Herbst-Fotoshooting-Ideen für Models

Herbst-Fotoshooting-Ideen für Models

FAlles ist die beste Zeit des Jahres, und wir lieben sie am meisten, da das Wetter perfekt ist, um das beste Blätterfieber zu spüren. Es ist auch bekannt als der zweite Frühling, der jedes Blatt als Blüte zeigt. Außerdem zeigt es uns die Schönheit von Veränderungen. Denken Sie an das Sprichwort von Andy Warhol: „Das Beste an einem Bild ist, dass es sich nie ändert, selbst wenn die Menschen darin es tun.“ Der Herbst ist mehr die Jahreszeit des Geistes als die Natur, die kommt und geht, aber wir bleiben nicht die Gleichen. Warum sollten wir also nicht die Jahreszeit nutzen, um den schönsten Moment des Lebens zu bewahren? Sie sind auf der richtigen Seite, wenn Sie nach einigen Fotoshooting-Konzepten suchen, die Sie anwenden können. In diesem Blog behandeln wir die Herbst-Fotoshooting-Ideen für Models

 

Herbst-Fotoshooting-Ideen für Models

Der Sonnenschein, die spröde Luft, die Ruhe, das Ende des Jahres und der Beginn schöner Tage sind die Merkmale des Herbstmorgens. Fallende Blätter verabschieden sich vom Sommer und füllen die Straßen mit der goldenen Farbe, die dem Leben neuen Schatten verleiht. Deshalb ist der Herbst eine ausgefallene Zeit, um den neuesten Fotografiestil auszuprobieren. Werfen wir einen Blick auf eine Handvoll Herbst-Fotoshooting-Ideen, Herbst-Fotoshooting-Ideen für Models um Erinnerungen ins Rollen zu bringen.

1) Mit Blättern spielen: Stellen Sie die Erinnerungen vor der Pubertät wieder her, indem Sie mit den getrockneten Blättern spielen. Ihre spielerische Stimmung entspannt das Model und hilft, ein ehrliches Stimmungsfoto zu erstellen. Wenn das Modell in den Blätterhaufen springt, fügt es einen zusätzlichen Punkt hinzu. 

 

2) Fügen Sie dem Blatt Farbe hinzu: Bringen Sie Energie in die Herbstfotografie, indem Sie den Blättern mit umweltfreundlichen Pigmenten Farbe verleihen. Versuchen Sie, die Farbe wiederzubeleben oder eine ganz eigene Farbe für ein traumhaftes Ergebnis zu erstellen, und verwenden Sie sie als Hintergrund oder Requisiten.

 

3) Spaß auf der Farm haben: Ein Herbst-Fotoshooting wird ohne eine perfekte Farm-Kulisse unvollständig sein. Sie können eine Scheune, ein Pferd, Traktoren und Grasballen als Hintergrunddekoration verwenden, um eine Atmosphäre eines Bauernhofs zu schaffen. Bitten Sie Ihre Models, Cowboyhüte und -stiefel zu tragen. 

 

4) Kürbis hinzufügen: Nichts kann der Herbstfotografie so viel Echtheit verleihen wie ein Kürbis. Fügen Sie Kürbis zum Halten, Tragen, Sitzen oder als Requisite in Ihrer Fotografie hinzu. 

 

5) Fügen Sie einen alten Zaun hinzu:  Fügen Sie eine alte Holzumzäunung als Hintergrund hinzu, um eine ländliche Ansicht Ihres Fotos zu schaffen. Weisen Sie Ihren Poser an, sich hinzusetzen oder sich dagegen zu lehnen. Außerdem können Sie die Pose einnehmen, in der Sie über den Zaun blicken. 

 

6) Schatten: Der Herbst winkt dem Sommer. Die Sonne sorgt für weniger Tageslicht am Himmel. Dadurch bilden sich Schatten auch in der Mittagszeit stärker aus. Die Verwendung des Schattens hilft dabei, ein kreatives Foto des Sturzes zu erstellen. 

 

7) Halloween: Es ist einer der fotowürdigsten Ferien des Herbstes. Es bietet ein breites Farbspektrum mit unterschiedlichen Jahrestönen. Schaffen Sie ein mysteriöses Ambiente mit Herbstfarben, benutzen Sie einen Besenstiel, um zu fliehen, tragen Sie Kostüme eines gruseligen Monsters und vieles mehr, lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

 

8) Erntedank: Thanksgiving ist ein weiteres Herbstfest, das Sie auch nutzen können, um Erinnerung als Herbstfotografie hinzuzufügen. Da es Erntezeit ist, können Sie durch Familientreffen gehen, Essen auf dem Tisch servieren und lustige Zeiten mit Ihren Lieben verbringen.

 

9) Saisonale Phasen hervorheben: Der Herbst erscheint am Ende des Sommers und begrüßt den Winter, wenn er sich verabschiedet. Es ist also von Sommer und Winter umschlossen. Versuchen Sie, die saisonalen Veränderungen einzufangen, um die Schönheit des Herbstes zu versüßen.

 

10) Unicolor-Design anwenden: Versuchen Sie, ein einfarbiges Motiv aufzutragen, das auf die Herbstfarbe abgestimmt ist. Bitten Sie Ihr Modell dazu, das Herbstfarbenkleid wie Rot, Braun, Orange, Gelb zu tragen und das Pigment mit der umgebenden Farbe zu mischen. 

 

Testversion der professionellen Fotobearbeitung – Bis zu 100 Bilder.

Suchen Sie einen einfachen Prozess für professionellen Service? Wir wetten, dass Sie an der richtigen Stelle gelandet sind. Testen Sie uns einfach.

11) Wählen Sie die goldene Stunde: Das Fotografieren in der goldenen Stunde ist perfekt, um die goldenen Farben der Herbstfotografie aufgrund des sanften, freundlichen, gerichteten Sonnenlichts wiederzugeben. Die goldene Stunde beginnt nach Sonnenaufgang und eine Stunde vor Sonnenuntergang. Akzeptieren Sie daher den Vorteil und verwenden Sie wesentliche Strahlen, um die Bilder aufzunehmen. 

 

12) Nehmen Sie Low-Angle-Fotos auf: Der Herbst ist die Jahreszeit der farbenfrohen Natur. Wenn Sie also die schöne Natur ignorieren, können Sie nicht das beste Foto aufnehmen. Fotografieren Sie während des Fotografierens von einer Abwärtskurve, um den Vordergrund zusammen mit dem Hintergrund abzudecken, und es entsteht ein schöner Rahmen, um das Motiv zu vergrößern. 

 

13) Fangen Sie den Höhepunkt des Herbstes ein: Der Herbst ist die Erntezeit, und dafür gibt es eine lange Liste von Lebensmitteln wie Kürbiskuchen, Kürbissuppe, Squish, heiße Getränke, Walnüsse und so weiter. Lebensmittelfotografie mit Blättern, Kürbissen und Tannenzapfen zur Dekoration des Tisches ist also eine hervorragende Quelle, um die Essenz des Herbstes einzufangen.

 

14) Schnapp dir das Relaxing Indoor: Eines der Probleme beim Fotografieren im Herbst ist das schlechte Wetter. Lassen Sie sich jedoch bei ungünstigem Wetter nicht entmutigen; arrangieren Sie stattdessen Innenaufnahmen, um den Komfort zu erhöhen. Sie können beispielsweise Familien, Paare oder sogar Freunde neben riesigen Fenstern fotografieren und die Helligkeit anpassen, wenn Sie unnatürliche Lichtquellen verwenden.

 

15) Lichterketten aktivieren: Nachtfotografie verwendet häufig Feenlampen, um metaphysische Bilder zu konstruieren. Sie können diese auch in Ihrer Herbstfotografie verwenden, um eine Zauberformel für das Starren in den Weltraum aufzustellen.

 

16) Verwenden Sie einen Waldhintergrund: Ein Spaziergang durch die gefallenen Blätter vor einem Waldhintergrund kann die beste Idee für die Herbstfotografie sein. Das Tragen eines Herbstpullovers kann eine festliche und charmante Geste hinzufügen.

 

17) Walkthrough Maisfeld: Der graue Mais kann eine fantastische Landschaft hinzufügen und eine Herbststimmung schaffen. Das Gehen durch das Maisfeld verleiht dem Modell eine bizarre, aber entzückende Bewegung.

 

18) Bauen Sie eine märchenhafte Atmosphäre auf:  Erinnerst du dich an den Kürbiswagen, der für Cinderella gebaut wurde, um den Ball zu besuchen? Sie können diesen Effekt bei Ihrer Herbstfotografie ausprobieren, indem Sie ein Prinzessinnenoutfit tragen und eine attraktive Atmosphäre schaffen, die von Kürbissen umgeben ist. 

 

19) Modellbau auf Bollerwagen: Bild bewahrt Erinnerung. Es wird also eine immense Herbst-Fotoshooting-Erinnerung sein, wenn Sie auf einem im Garten verfügbaren Wagen sitzen und das Bild mit Spaß aufnehmen. Es kann nach einer gewissen Zeit ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern, während Sie über das Bild blicken.

 

20) Natürliche Rahmung anwenden: Ein natürlicher Rahmen kann einem Bild eine natürliche Note verleihen. Sie können beispielsweise Blätter verwenden, um einen natürlichen Rahmen für ein einzigartiges Herbst-Fotoshooting zu schaffen. Dazu müssen Sie mit einer Schere ein Herz, ein Oval, ein Dreieck oder ein beliebiges Muster in das Blatt schneiden.

 

21) Sonnenblumenfeld nutzen: Sonnenblume ist eine saisonale Herbstblume, und dafür können Sie das Feld nutzen, um Ihrer Erinnerung ein ästhetisches Aussehen zu verleihen. Stehen, sitzen oder gehen Sie durch das Sonnenblumenfeld und schärfen Sie den Blick. 

 

22) Erobere den Apfelgarten:  Wenn man an den Herbst denkt, denkt man in erster Linie an die Apfelplantage. Aus diesem Grund erhält der Apfel während der gesamten Herbstsaison eine betäubende Wirkung. Aus diesem Grund ist ein Apfelgarten ein schöner Ort für die Herbstfotografie, Herbst-Fotoshooting-Ideen für Models, wo verschiedene Lebensmittel aus Äpfeln wie Apfelwein, heißer Apfelkuchen usw. eine hervorragende Stimmung für die Herbstfotografie in Innenräumen hinzufügen. 

 

23) Erstellen Sie einen grünen Rock: Das Erstellen einer Blattrockansicht ist eine der beliebtesten Ideen zum Fotografieren im Herbst. Dazu können Sie Ihre Kamera verwenden. Leider können Sie möglicherweise nicht nur durch Aufnehmen ein perfekt aussehendes Foto aufnehmen. Die Pflege eines Blattes zum Zeitpunkt des Fangens ist eine Herausforderung, da entweder Sie oder das Blatt verschwommen sein werden. Sie können den Fotobearbeitungsprozess später verwenden, um es perfekt zu machen. 

 

24) Blattflügel hinzufügen: Fotografie ist der Prozess, bei dem Sie Kreativität anwenden können. Um Ihre Herbstfotografie zu etwas Besonderem zu machen, können Sie mehrere einzigartige Ideen einbeziehen. Sie können beispielsweise Flügel aus Blättern erstellen, und dafür müssen Sie zwei Blätter halten, die den Flügeln eines Engels ähneln. 

 

25) Regenschirm mit Blatt: Auch wenn es etwas zeitaufwändig ist, ist es eine lustige und kreative Idee, den Regenschirm mit bunten Blättern zu dekorieren. Dazu müssen Sie verschiedenfarbige Blätter auf dem gesamten Außenteil oder nur am Rand des Schirms mit Klebstoff, Stecknadel oder Klebeband anbringen. 

 

26) Picknick-Atmosphäre: Der Herbst ist eine gute Zeit für ein Picknick und daher die beste Idee für eine Picknick-Stimmungsfotografie im Herbst. Obwohl es ein wenig mehr Mühe erfordert, die Atmosphäre mit Dekoration, Essen usw. zu schaffen, hinterlässt es eine süße Erinnerung; Herbst-Fotoshooting-Ideen für Models

 

27) Fahrrad benutzen: Radfahren ist eine hervorragende Idee für die Herbstfotografie. Fahren Sie mit dem Fahrrad entlang der bunten Gasse und dekorieren Sie, wenn möglich, mit den bunten Blättern, Blumen oder anderen Herbstartikeln. 

 

28) Setze dich zwischen Blätter: Es wird eine tolle Atmosphäre schaffen, wenn Sie das Bild in den bunten Blättern sitzend aufnehmen. Dafür müssen Sie zuerst eine Stelle finden, die reich an heruntergefallenen Blättern ist, und dann Ihrem Modell sagen, dass es sich mit langen Schuhen und Pullovern anziehen soll, die zur Natur passen. Bitten Sie sie schließlich, sich gemütlich zwischen den Blättern auf den Boden zu setzen und den Moment festzuhalten.  

 

29) Bücher und Getränke integrieren: Die Verwendung von Büchern mit Kaffee wird allgemein als ästhetisch angesehen. Wenden Sie es an und schaffen Sie eine Herbstessenzumgebung mit Kürbis, gefallenen Blättern, Herbstfrüchten, Kerzen oder anderen dekorativen Gegenständen. Sie können eine Decke mit einem Kürbis verwenden oder auch bedruckte Bettlaken hinterlassen. Funkelnde Lichterketten können Ihrem Bild einen verträumten Effekt verleihen.

 

30) Verwenden Sie Fotomanipulation: Wenn Sie sich danach sehnen, ästhetische Herbstfotografie einzufangen, aber keine Gelegenheit haben, an natürliche Orte zu gelangen, fühlen Sie sich nicht schlecht. Dennoch gibt es eine Option für Sie: den Fotomanipulationsdienst. Nach dem Entfernen des Hintergrunds mit der Beschneidungspfad-Service, ersetzt der Editor das ausgeschnittene Foto durch einen neuen Hintergrund und fügt alle zugehörigen oder notwendigen Elemente hinzu, um ein natürliches Herbstgefühl zu erzeugen. Der Prozess ist so langwierig und erfordert hohe Kompetenz, dass ein Ding-Dong-Editor das Gefühl ruinieren wird. Sie werden nach Outsourcing suchen, wenn Sie bedenken, wie lange Fotografen brauchen, um Fotos zu bearbeiten, um mit Fotomanipulation eine triumphale Atmosphäre zu schaffen. Bild ausschneiden ist da, um dab Hand zu versichern. 

Wenn Sie Interesse haben, unsere Blogs zu lesen, dann lesen Sie es: So zeigen Sie Schuhe für Bilder an

Testversion der professionellen Fotobearbeitung – Bis zu 100 Bilder.

Suchen Sie einen einfachen Prozess für professionellen Service? Wir wetten, dass Sie an der richtigen Stelle gelandet sind. Testen Sie uns einfach.

 

Wie man den Moment für die besten Herbstbilder nutzt?: Ideen für Fotoshootings im Herbst für Models

Der Herbst ist für Fotografen eine herrliche Jahreszeit. Wir glauben, dass Ihnen unsere beeindruckenden Herbstfotografie-Konzepte gefallen haben. Nehmen Sie also Ihre Kamera mit, um mit der Fotografie zu beginnen, indem Sie die Ideen anwenden! Um die besten Herbstbilder aufzunehmen, ist eine große Konzentration auf einige Faktoren erforderlich. 

 

Planung: Zuerst müssen Sie planen, wann der beste Zeitpunkt ist, um den Fleck einzufangen und wann die Gegend in Farbe erblüht. Recherchieren Sie früher mit Foto-Sharing-Websites, Webcams und sozialen Medien, indem Sie die Ladezeit der Aufnahme studieren; Herbst-Fotoshooting-Ideen für Models

 

Set-Ausrüstung: Mit einfacher, aber grundlegender Ausrüstung wie einem stabilen Stativ können Sie genügend Unterstützung erhalten, um Herbstfarben auf Ihrem Foto einzufangen. Hüten Sie sich vor den Regenstürmen des Herbstes und schützen Sie die Ausrüstung mit regenbedeckenden Dingen. 

 

Konzepte sammeln: Machen Sie sich ein gutes Studium der Ideen, um den besten Moment unvergesslich und fantastisch festzuhalten. Verwenden Sie diese Ideen, um die beste Herbstfotografie zu machen; Herbst-Fotoshooting-Ideen für Models

 

Aufnahme: Einmaliges Erfassen für jedes Konzept wird nicht das beste Ergebnis bringen. Nehmen Sie für jede Idee mehrere Aufnahmen auf, damit Sie die beste aufnehmen oder eine herausragende erstellen können. 

 

Fotobearbeitung:  Das Aufnehmen allein reicht nicht aus, um ein unglaubliches Foto zu machen. Der magische Touch von Fotobearbeitung, Farbkorrektur, Fotoretusche, Fotomanipulation mit dem Fotoausschnitt-Service macht es perfekt. Machen Sie es selbst oder lagern Sie es aus, um das hundertprozentig einwandfreie Ergebnis zu erhalten. Außerdem spart es Ihre Zeit und Dynamik.

Erfahren Sie mehr über Wie man einen Fotografen nach Preisen fragt

 

Am meisten geschätzte Fotografie-Haltungskonzepte für Männer und Frauen

Herbst-Fotoshooting-Ideen für Models Wenn wir über Fotografie sprechen, insbesondere für Modezwecke, kommt uns die Idee, Frauen zu verwenden, in den Sinn, weil wir oft Frauenfotos in verschiedenen Modemagazinen oder anderen Websites finden. Aber Männer sind die gleichen Mitwirkenden mit einigen unterschiedlichen Posen. Früher wurden männliche Models mit Sixpack nur für Unterwäschewerbung eingesetzt. In der aktuellen Zeit sieht das Szenario anders aus. Jetzt fotografieren sie mit verschiedenen Stilen für verschiedene Zwecke. 

 

Durch das Lesen des Blogs kennen Sie die Ideen der besten Herbstfotografie und die ersten Schritte, die Sie unternehmen müssen. Aber all dies bringt keine Ergebnisse, wenn Sie mit dem Modell nicht die richtige Pose anwenden können. Lassen Sie uns darauf stoßen, indem Sie den folgenden Ideen folgen: 

 

Posen für weibliches Modell

1) Sitzplätze am Boden: Wenn das Modell direkt auf dem Boden sitzt und der Kamera zugewandt ist, wird ein flaches Porträt erstellt. Weisen Sie das Modell daher an, sich schräg zu drehen, ein Bein über das andere zu legen, sich nach hinten zu drapieren, sich auf verschiedene Positionen wie die Seite oder den Boden zu konzentrieren und mit den Haaren zu spielen. 

 

2) Sitzen auf dem Stuhl:  Es ist ausnahmslos amüsant, während eines Model-Fotoshootings die Unterstützung eines Stuhls oder einer Bank zu nutzen. Sagen Sie dem Modell, dass es auf einem Stuhl oder einer Bank die Beine seitlich halten und nicht direkt in die Kamera blicken soll. 

 

3) Weit weg schauen: Augenkontakt ist wichtig, um ein ästhetisches Foto aufzunehmen. Manchmal kann ein einfacher Blick in die Augen ein hervorragendes Ergebnis in Ihrem Bild erzielen. Das Modell kann wegschauen, aber nicht so weit weg, wenn es die Aufnahme macht.

 

4) Blick über die Schulter: Es ist eine der besten Posen für ein Nahaufnahmefoto. Sie können diese Pose für den ganzen oder halben Körper verwenden. Aber das Model sollte die Schultern nicht senken und ihre Haare aus dem Gesicht streichen. 

 

5) Zurücklehnen: Es ist eine schlaue Pose für ein Mädchenmodell, bei der sie sich der Kurven ihres Körpers bewusst sein muss, während sie sich zurückbeugt. Sie sollte bedenken, dass sie sich nicht zu sehr drehen oder den Kopf nach hinten fallen lassen sollte. Für die besten Ergebnisse kann sie es mit einem Spiegel üben. 

 

6) Stehen Sie mit der Schulter nach vorne: Ein Modell kann kreativer sein als Genres. Weisen Sie das Modell an, sich nach vorne zu beugen, sodass ihre Schulter in Richtung ihres Kinns geht. Das Modell kann in Richtung der Kamera schauen, um eine tolle Pose zu machen. 

 

7) Hands-on-Hüfte: Es ist die häufigste Fotopose für ein weibliches Model. 

Die Körperhaltung erfordert einige Zuckungen. Zuerst muss das Modell die Handposition ausbalancieren und den Körper in den Kamerawinkel drehen. Anstatt beispielsweise die Hände auf den Hüften zu halten, sagen Sie dem Modell, dass es die Handfläche über die schiefe Hüfte schieben und die Ellbogen für einen lobenden Blick nach hinten ziehen soll. 

 

8) Bewegungshaltung: Anstatt zu stehen, kann es viel lebendiger wirken, wenn das Model Aktivitäten wie Gehen, Laufen, Tanzen, Springen usw. beinhaltet. Hier muss das Model neben dem Gesichtsausdruck auch mit der Kamera vertraut sein. 

 

9) Hände, die Haare berühren: Es ist eine mühelose Möglichkeit, eine gute Pose zu machen. Außerdem sollte das Model darauf achten, dass die Achseln nicht sichtbar sind. Obwohl die Haarlänge für den Ausdruck keine Rolle spielt, können der lange Ärmel oder die Haare die Tatsache unterstützen.

 

10) Halten Sie die Hände in der Luft: Sie können das Modell anweisen, zu tanzen, sich zu drehen oder die Hände in die Luft zu halten, aber dieses Mal sollten die Achselhöhlen nicht im Mittelpunkt stehen. 

 

11) Pose mit einem Haustier: Sind Sie ein Haustierliebhaber und möchten dies in Ihre Erinnerung aufnehmen? Dann ist diese Pose genau das Richtige für Sie. Haustiere sind echte Vorbilder, die in der Natur geboren wurden. Knien Sie neben Ihrem Haustier wie Hund, Katze usw. oder heben Sie es auf. Sie können auch eine Pose des Gehens oder Spielens mit ihnen geben. 

 

12) Knieposition: Sie können das Modell anweisen, sich hinzuknien, um verschiedene Emotionen oder Stimmungen abzurufen. Hier zählt vor allem der Gesichtsausdruck! Bitten Sie sie, sich auf den Boden zu knien und mit einem Lächeln zu posieren, um gute Laune zu zeigen. Schauen Sie im Gegenteil nach unten und legen Sie die Ellbogen auf das Knie, um verschiedene Modi auszudrücken. 

 

13) Scherz mit Ornament: Führen Sie das Modell während des Fotoshootings an, um mit dem Schmuck wie Halskette, Armband, Ohrring usw. zu spielen! Halten Sie einfach den Schmuck und schauen Sie in die Kamera oder in die Ferne. Es fängt mehr Schönheit ein, wenn das Modell den Ohrring fixiert und auf den Boden blickt.

 

14) Hand in eine Tasche stecken: Viele halten dies für eine männliche Pose, aber diese Pose kann einen Pluspunkt für Frauen hinzufügen. Auch hier ist es Standard für alle Modelle. Hier muss das Modell vorwärts gehen und dabei eine oder beide Hände in der Tasche behalten. 

 

 15) Stellen Sie sich an die Wand: In dieser Pose muss das Modell an einer Wand stehen und ein Bein hinter sich lassen. Das heißt, das Model stützt sich auf die Wand und steht auf einem Bein. Auch hier ist es sehr günstig und unkompliziert. 

 

16) Taille halten: Für die weibliche Modefotografie funktioniert diese Pose am besten. Hier wird das Modell stehen und die Taille festziehen, wobei die Ellbogen gespreizt und der Hals gestreckt bleiben, um einen eleganten Look zu erzielen. 

 

Testversion der professionellen Fotobearbeitung – Bis zu 100 Bilder.

Suchen Sie einen einfachen Prozess für professionellen Service? Wir wetten, dass Sie an der richtigen Stelle gelandet sind. Testen Sie uns einfach.

Posen für Männermodell

1) Die Hands-in-Pockets: Maximales männliches Model verwirrt sich mit den Händen, wie man sie beim Fotografieren hält. Die idyllische Hände-in-den-Taschen-Haltung fungiert als Lösung für dieses Problem. Sie können beide oder eine einzelne Hand in Ihrer Tasche aufbewahren, müssen aber den Daumenfinger außerhalb der Tasche einhaken.

 

2) Der gekreuzte Arm: Es ist eine der typischen, aber Standardposen für den Mann, die Sie weltweit in Berufsverzeichnissen und Profilseiten finden können. Es ist selbst für einen Ding-Dong, der kein professionelles Aussehen ertragen kann, einfach zu machen. Die Pose kann alle Arten von Stimmungen manifestieren.

 

3) Das gekreuzte Bein: Wenn Sie dem Foto eine leidenschaftliche Ansicht hinzufügen möchten, können Sie das Modell bitten, sich auf einen Hocker oder eine Bank zu setzen und die Beine zu kreuzen. Sie können auch darum bitten, einen Knöchel entspannt auf das Knie eines anderen Beins zu legen. 

 

4) Harmonisierung der Kleidung: In dieser Pose verwendet das Model seine Hände beim Falten von Ärmeln, beim Anpassen von Manschettenknöpfen, Krawatten oder einfach beim Berühren der Armbanduhr, des Hutes oder der Etiketten seines Outfits. In der Modefotografie trägt es dazu bei, eine entspannte Atmosphäre zu schaffen und die Aufmerksamkeit der Kunden auf die Feinheiten der Kleidung zu lenken.

 

5) Der Spaziergang: Die Pose des Gehens aus der Ferne kann der Modelfotografie eine unverstellte Sichtweise verleihen. Es kann Vorteile bringen, wenn dem Modell die Stehhaltung unangenehm ist.

 

6) Hands-on-Hüfte: Einige halten dies für eine Frauenpose, aber in einem realen Szenario ist es für einen Mann wertvoller. Die Modell wird seine Hände in dieser Pose im Standmodus an seiner Hüfte halten. 

 

7) Das Anlehnen: Dies ist die Pose, in der man sitzt und gleichzeitig die Arme auf den Knien hält. Dazu müssen Sie Ihre Kamera unterhalb der Augenhöhe des Motivs fokussieren, wenn Sie einen Powershot schießen möchten.

 

8) Denkhaltung:  Die Pose ist in allen Aspekten der Fotogeschichte vertraut, aber immer noch gut zum Fotografieren geeignet. Das Modell sitzt in dieser Pose und hält seine Hände auf seinem Kiefer und Ellbogen auf seinem Knie. Es zeigt die Ernsthaftigkeit des Modells und fügt eine heroische Ansicht hinzu.

 

9) Streicheln an der Jacke: Das ist fantastisch für die Kleidungsfotografie. Das Model hält seine Hand auf dem Mantel oder der Jacke und berührt in dieser Pose sanft. Auch hier sollte das Modell vorne stehen und die Beine hochhalten, die Schulterbreite getrennt.

 

10) Haar-Skimming:  Fast jeder Modefotograf mag diese Pose, um sein Model in verschiedenen Anzeigen festzuhalten. Das Model wird seine Finger in dieser Pose sanft durch sein Haar bewegen. 

 

11) Der Handverschluss: Diese Pose steht für Bescheidenheit und eine lockere Art. Ob sitzend oder stehend, an etwas gelehnt, das Model hält seine eine Hand an der anderen und zeigt Ruhe. 

 

12) Zurückbiegen: Probiere eine einfache Lehnen-Pose aus. Bitten Sie das Modell, sich nach hinten zu beugen, eine Hand hinter sich zu lassen oder die Ellbogen auf die Basis zu legen. Es zeigt die Entspannung und Bequemlichkeit des Modells und fügt ein authentisches Gefühl hinzu. Er kann seine Beine für eine Attraktion durchqueren oder ein Bein beugen und das andere spreizen. 

 

13) Der transponierte Sitz: Entdecken Sie diese traditionelle Körperhaltung, die Sie aus der Modehausfotografie kennen. Das Model sitzt umgekehrt auf dem Stuhl und legt seine Hände auf die Stuhllehne. Es zeigt die Stimmung eines positiven Selbstbildes.         

Der Herbst ist eine ausgezeichnete Zeit, um Fotografie in farbenfroher Natur einzusetzen und eine großartige Erinnerung zu schaffen. Bunte Blätter und die fantastische Umgebung werden die schönen Bilder maßgeblich unterstützen. Nutzen Sie alle Blog-Ideen und machen Sie eine großartige Erinnerung, um in naher Zukunft einen Blick darauf zu werfen. 

Erfahren Sie mehr über: Wo befindet sich die Bildspur in Photoshop?

 

       

           

                ×
Wo ist Image Trace in Photoshop
Kostenlose Testphase
Verwandte Artikel